CSD AUGSBURG

Unser erster CSD in Augsburg 2022 war BUNT und HEIß

Samstag, den 18.06.2022, 11 Uhr, 36 Grad, Innenstadt Augsburg. Ein Regenbogen-Fahnenmeer und wir mitten drin!

Wir, das waren Ann-Katrin Bürger, Sprechende des AK Bayern vom dgti e.V., und wir mit 4 Menschen hoch aus dem DAS HAUS ROISSY e.V.

Unser Stand mit Infomationsmaterial zu den Themen trans* und inter, sowie der Möglichkeit, ein Regenbogen-Armband zu basteln oder fertig zu kaufen, war in direkter Nähe zum Startpunkt des Umzuges, welcher zugleich auch wieder der Endpunkt war, aufgebaut. Wir hatten dadurch viele tolle Gespräche und interessante Gäste, wobei die Vernetzung wieder ein Stück mehr vorangebracht wurde.

GANZ GROßER DANK geht an ANN-KATHRIN, die uns viele Menschen vorgestellt hat und uns am Stand super unterstützt hat. Auch hat sie für die nötige Abkühlung gesorgt und uns mit gekühlten Getränken versorgt. Wir selbst hatten kleine Sprühflaschen mit gekühltem Wasser dabei und konnten so den Menschen eine kleine Erfrischung bei der mega Hitze anbieten, die von unseren Jungautor*innen gerne verteilt wurde.

Auch das Buch „Julana – Endlich ich!“ begleitete uns und fand wieder großen Anklang.

Sehr gefreut hat uns, dass wir gleich neben dem Stand des QUEEREN NETZWERK BAYERN stehen, und somit den Start dieses besonderen Projektes, bei dessen Entstehung wir mitwirken durften, live miterleben konnten.

Gegen 18 Uhr konnten wir platt aber zufrieden wieder nach Hause fahren. DANKE an alle Menschen, die diese PRIDE möglich gemacht haben.

Leider wurden auch wir von Pöbeleien nicht verschont, doch waren dies nur Einzelfälle. Diese unbelehrbaren Menschen wird es immer geben, aber wir sind mehr und wir respektieren alle Menschen – Ihr auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.